Unsere besten Spiele zu zweit

Selbst getestete Brettspiele die uns zu zweit Spaß machen!

Wir lieben Brettspiele und haben unsere besten Spiele zu zweit für euch hier zusammengestellt!

Meine Freundin und ich spielen oft zusammen ein schönes Brettspiel. Da wir aber in der Woche oft alleine Zuhause sind, spielen wir meistens unsere Spiele zu zweit. Ein großes Problem ist jedoch immer, dass wir gar nicht so viele Spiele haben, die gut mit 2 Erwachsenen gespielt werden können. Die meisten Brettspiele sind für mehrere Personen besser geeignet und machen daher dann auch mehr Spaß.

Auch nach langer Recherche kamen immer wieder die gleichen Brettspiele vor und daher haben wir uns auf die Suche nach ein paar netten Spielen gemacht. Mittlerweile haben wir ein paar Spiele gefunden, die man super zu zweit spielen kann, daher stellen wir euch hier unsere Brettspiele zu zweit vor.

Selbst getestet und gespielt

Erst einmal vorweg, wir haben jedes einzelne Spiel zu zweit gespielt und ausprobiert. Viele Brettspiele sind oft zu zweit zu langweilig oder sind extrem eintönig, daher ist nicht jedes Spiel für weniger Personen geeignet, auch wenn weniger Personen auf der Brettspielpackung stehen. Es gibt auch oft ein paar extra Regeln, die das Spiel etwas spannender machen soll, welche wir natürlich auch benutzt haben (und nach mehreren Partien erweitert :-).

Wir spielen also jedes Spiel ein paar mal und merken recht schnell, dass manche schon langweilig werden und andere dann doch noch spannend bleiben. Meistens überlegt man, ob eine andere Taktik in der nächsten Runde doch besser ist als die vorherige. Es kommt natürlich auch darauf an, welches Genre man am liebsten mag, jedoch versuchen wir mal, die besten Zwei-Spieler-Spiele aufzulisten

Spiele zu Zweit für erwachsene bilder

Hier kommen aber jetzt unsere besten Spiele zu zweit!

Der Palast von Alhambra

Ein wirklich klasse Spiel, welches super spielbar auch zu zweit funktioniert (Spieler-Anzahl ist hier 2-6)! Ein großer Vorteil von Alhambra ist, dass jeder Spieler seine eigenen Baukarten vor sich liegen hat und sich so seine eigene Alhambra zusammenstellt. Bei Alhambra geht es darum, sein Geld für die richtigen Bauteile seiner eigenen kleinen Stadt zu erarbeiten und dabei seine Außenmauer nicht zu vernachlässigen. Im Spiel sind drei Bewertungsrunden versteckt, welches nach einer variablen Anzahl an Runden auftaucht. Bei einer Bewertung wird die Außenmauer sowie die Art der Gebäude in deiner Alhambra bewertet. Hat der Spieler hier die Mehrzahl an Gebäuden, wird man reich mit Siegpunkten belohnt. Bei einem Spiel zu zweit, spielt ein dritter, virtueller Spieler mit und sich teile der Alhambra sichert. Probiert es aus, es wird euch gefallen!

Love Letter

Love Letter ist schnell gelernt, schnell aufgebaut und es ist zu zweit sehr gut spielbar. Es spielt sich wie ein Duell, bei dem die Spieler um die Gunst der Prinzessin kämpfen. Das Ziel ist, den anderen Spieler so schnell wie möglich auszustechen und somit die meisten Herzen der Prinzessin zu sammeln. Die Runden vergehen manchmal sehr schnell oder können sich bis zur letzten Karte hinauszögern und ist für ein Spiel für zwischendurch, unserer Meinung nach, gut geeignet. Achtung: Eifersucht des Partners inklusive, wenn er oder sie alle herzchen einsammelt 😜

Claim, das Duell um den Thron

Claim ist ein super Kartenspiel, welches zuerst nur zu Zweit spielbar ist. Das Spiel ist dynamisch, knifflig und auch raffiniert, denn es geht darum, die Mehrzahl an Fraktionen zu gewinnen. Es gibt insgesamt 5 Fraktionen, die verschiedene Fähigkeiten besitzen und die man nicht vergessen soll. Bei jedem Spiel gibt es zwei Runden. In der ersten Runde versucht der Spieler, Karten zu gewinnen, die er dann selber in der zweiten Runde auf der Hand hat und benutzen kann. Wer dann am Ende der zweiten Runde mehr Karten einer Fraktion besitzt, gewinnt die Fraktion. Wer anschließend die Mehrheit an Fraktionen besitzt (3 von 5) ist Sieger der Runde!

Risiko

Das Strategiespiel Risiko muss einfach zu zweit gespielt werden. Bei Risiko geht es schlicht und einfach um die Weltherrschaft. Jeder Zug muss taktisch geplant werden, damit Kontinent für Kontinent erobert wird. Bei einem Spiel zu zweit werden die Armeen nacheinander auf die Länder verteilt, sodass das Spiel gerecht verteilt gestartet wird. Es kann entweder der Modus World Domination gespielt werden (aber Achtung, dies kann ein wenig dauern) oder ein verkürzter Basis-Eroberung-Modus, bei dem versucht wird, bestimmte Länder einzunehmen. Super Tipp von uns, den wir für zwei Spieler weiterempfehlen können!

Catan - das Duell

Die Siedler ist der gute Klassiker unter den Brettspielen, jedoch bei zwei Spielern vielleicht doch etwas zu öde. Jedoch gibt es zum Glück noch das Spiel Catan - das Duell. Und was ich jetzt schon verraten kann, es macht super viel Spaß zu zweit! Dieses Spiel ist für 2 Spieler ausgelegt und daher perfekt für heißes Duell zu zweit! Durch verschiedene Kombinationen der Erweiterungskarten (es sind drei Erweiterungen im Basisspiel enthalten) wird jedes Spiel ein wenig anders. Zum Beispiel beinhaltet eine Erweiterung Karten, die Gebäude des Gegners zerstören, und eine andere Erweiterung Karten, die die Wirtschaft ankurbeln. Wer am Ende dann gewinnt, das hängt von der Strategie des Spielers ab.

Mehr im Brettspiele Blog

Wir haben am Wochenende Rummikub zu zweit gespielt und ich muss sagen, knobeln macht super viel spaß! Es dauert etwas länger als wenn man mit mehreren Personen spielt, jedoch mit unseren Spezialregeln ist es wieder spannend!

Jetzt lesen →

Spiele zu zweit
Email: kontakt@spiele-zu-zweit.de

*Liebe Freunde. Um weitere Spiele testen zu können, finanziere ich mein Hobby durch die Verwendung von Affiliate Links. Ich bekomme daher im Falle eines Kaufs eine kleine Provision vom jeweiligen Partnershop. Für dich entstehen dadurch natürlich keine Kosten. Ich danke dir vielmals für deine Unterstützung.